I-Motion Expert-T III


Neu

I-Motion Expert-T III

Artikel-Nr.: 402648

Auf Lager
innerhalb 21 Tagen lieferbar

Mögliche Versandmethoden: UPS Inland, PickUp, UPS Express Saver Inland

State of the Art Kinetik Show Controller für die systemische Steuerung von kinetischen Antrieben für größere und komplexe Projekte. Entwickelt für Anwendungen von bis zu 240 Antrieben sind jegliche Applikationen, mit DGUV V 54 (BGV D8), D8-Plus und DGUV V 17 (BGV C1) und sonstigen -Antrieben, mit fixer oder variabler Geschwindigkeit steuer- und kontrollierbar. Auch die Steuerung im Mischbetrieb von Antrieben aller Arten ist problemlos realisierbar. Es besteht sogar die Möglichkeit, bereits vorhandene Antriebe und sonstige Bühnenmaschineriegeräte zu integrieren.

Der Controller entspricht in der Grundausstattung der DGUV V 17 (BGV C1) und EN 61508 SIL 3 und ist somit für szenische Fahrten über Personen ausgerüstet. Der Expert-T III System-Controller steuert und kontrolliert per I-Motion-Network die Movecat MPC-4ID8/C1 und V-Motion Power Controller und bildet mit ihnen ein geschlossenes Sicherheitsnetzwerk. Ein Fehler in einer Einheit wird zentral ausgewertet, visualisiert und führt entsprechend der Systemkonfiguration zum sichern Stillsetzten eines Zuges/Antriebes, der zugehörigen Gruppe oder auch der gesamten Anlage.

Die Bedienung der wesentlichen Steuer- und Fahrparameter ist mittels einer anwendungsoptimierten, hinterleuchteten Eingabetastatur mit taktiler Rückmeldung und eines multifunktionalen 3-D Bedienknopfes intuitiv, effizient und sicher möglich. Ergänzt wird es durch einen 24 Zoll großen Touchscreen. Der Touchscreen übernimmt die visuelle Darstellung der Betriebs-, Eingabe- und Systemparameter, wahlweise in 2D- oder 3D-Darstellung. Der Anwender hat somit jederzeit den Überblick über die gesamte Anlage bei sofortigem Zugriff auf Parameter und Details. Es sind komplexe Ziel*- und Gruppenfahrten*, auch bei möglichen Interaktionen, programmier- und abrufbar (*in Abhängigkeit der Zug- / Antriebsausstattung).

Zur direkten Bedienung stehen zwei dynamische Fahrhebel und ergänzend fünf CUE-Starttaster zum Abrufen und Fahren von Verwandlungen und Vorstellungen zur Verfügung. Eine eingebaute SSD Festplatte als Speichermedium erlaubt das Speichern aller Systemparameter und zahlreicher Vorstellungen (Anzahl in Abhängigkeit der Festplattengröße). Die Daten sind exportierbar und können extern gespeichert werden.

Der I-Motion Expert-T III System-Controller stellt in Verbindung mit den I-Motion und V-Motion Power Controllern die State of the Art Lösung für professionelle, komplexe sowie szenische Kinetik-Anwendungen im Messe-, Event-, Studio und Tourneegeschäft dar.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Controller, BGV C1, BGV C1 Vario, Kategorien, Aktionsprodukte