VMK-L 125-40

Artikel-Nr.: VMK-L 125-40

Fertigung möglich
innerhalb 40 Tagen

Mögliche Versandmethoden: UPS Inland, Abholung, UPS Express Saver Inland

Die VMK-L Züge nach BGV C1 zeichnen sich durch eine innovative Ausstattung und eine besonders flexible Handhabung bei höchstem Sicherheitsanspruch aus. Im Besonderen sind das zwei unabhängige Gleichstrombremsen, ein integriertes Echtzeit-Lastmessmodul, welches die Realtraglast und daraus die Über- und Unterlastwerte ermittelt sowie ein Thermosensor, der permanent die Motorbetriebstemperatur über wacht. Und eine patentierte Überlasteinrichtung zum Schutz des Antriebs und der Kette. Ein durchgehender Kraft- und Formschluss ohne Unterbrechung zwischen Bremsen und Last ist zu jeglichem Zeitpunkt gewährleistet. Weiterhin kommt ein hochauflösender zweikanaliger Inkrementalgeber zum Einsatz, der eine exakte Positionierung von besser als +/- 1 mm (mit V-Motion) und somit präzise Zielfahrten mit höchster Wiederholgenauigkeit ermöglicht.

In Verbindung mit den V-Motion Powerpacks können die VMK-L Züge mit variabler Geschwindigkeit für weg- und zeitsynchrone Fahrten oder auch direkt (Züge bis 10 m/ min) mit den MPC 4IC1 Controllern mit Festgeschwindigkeit gesteuert werden. Die Schnellläufer VMK-L - De 11.2017 in Verbindung mit einem V-Motion Powerpack ermöglichen Geschwindigkeiten von 0 bis 40 m/ min und dies als Closed-Loop-System mit vollem Drehmoment auch bei Fahrten über den Nullpunkt hinweg („Schwebezustand“ und Umkehrung der Fahrtrichtung ohne Einfall der Bremsen).

Die VMK-L Züge mit ihren Ausstattungsmerkmalen empfehlen sich für alle hochwertigen Anwendungen, wie bei TV-Studios, Theatern und Eventeinsätzen, bei denen maximale Performance und Sicherheit bei optimaler Einsatzbandbreite gefordert wird.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
V-Motion 15-E V-Motion 15-E
(Antriebsleistung: bis zu 1,5 KW, Sil3-Kit: Nein)

Produktdatenblatt

PMC HV Kabel PMC HV Kabel
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kettenzüge, Variable Geschwindigkeit