1 - 1 von 8 Ergebnissen

VMK-S 125-40

Artikel-Nr.: VMK-S 125-40

Fertigung möglich
innerhalb 10 Tagen

Die VMK-S Züge nach BGV C1, DIN 56950:2012- 05 und EN 61508 SIL 3 zeichnen sich durch eine innovative Ausstattung und eine besonders flexible Handhabung bei höchstem Sicherheitsanspruch aus. Im Besonderen sind das zwei unabhängige, geräuscharme sowie wartungsfreie Bremsen mit Luftspaltüberwachung, ein in die Einlochöse integriertes Echtzeit-Lastmessmodul, welches die Realtraglast und daraus die Über- und Unterlastwerte ermittelt, sowie ein Thermosensor, der permanent die Motorbetriebstemperatur überwacht. Eine Rutschkupplung als Überlastsicherung ist bei den VMK-S Zügen nicht erforderlich. So dass ein durchgehender Kraft- und Formschluss ohne Unterbrechung zwischen Motor und Last zu jeglichem Zeitpunkt gewährleistet ist.

Weiterhin kommen ein zweikanaliger Inkrementalgeber auf der Motorachse und ein hochauflösender 29 Bit Absolutwertgeber auf der Kettenabtriebsachse zum Einsatz. Dies ermöglicht eine jederzeit replizierbare exakte Positionierung von besser als +/- 1 mm und somit präzise Zielfahrten mit höchster Wiederholgenauigkeit.

Alle Komponenten wurden für einen besonders leisen Betrieb optimiert. Im Detail sind das geräuschgedämpfte Lager und eng kalibrierte Bauteile und Ketten. In Verbindung mit den V-Motion Powerpacks, können die VMK-S Züge mit variabler Geschwindigkeit für weg- und zeitsynchrone Fahrten oder auch direkt (Züge bis 10 m/min bei 50 Hz) mit den MPC 4IC1 Controllern mit Festgeschwindigkeit gesteuert werden. Die Schnellläufer (ab 10 m/min) in Verbindung mit einem V-Motion Powerpack ermöglichen Geschwindigkeiten von 0 bis zu 40 m/min und dies als ClosedLoop-System mit vollem VMK-S II - De 01.2016 Drehmoment auch bei Fahrten über den Nullpunkt hinweg („Schwebezustand“ und Umkehrung der Fahrtrichtung ohne Einfall der Bremsen).

Für die optimale Handhabung verfügen die Züge über zwei robuste Handgriffe. Für die sichere Befestigung der bewegten Lasten kommen dreh und neigbare Einlochösen zum Einsatz.

Die VMK-S Züge verfügen über ein internes Status und Testboard. Dieses illuminiert die relevanten Betriebszustände und enthält die Prüfeinrichtungen gemäß DIN 56950 für die Betriebs und Notendschalter, Lastmesseinrichtung und Bremsen. Die VMK-S Züge repräsentieren mit ihren Ausstattungsmerkmalen die Spitzenklasse am Weltmarkt und empfehlen sich für alle „State-of-the Art“-Anwendungen wie bei TV-Studios, Theatern und Eventeinsätzen, bei denen maximale Performance und Sicherheit bei optimaler Einsatzbandbreite gefordert wird.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
V-Motion 15-E-Sil 3 V-Motion 15-E-Sil 3
(Antriebsleistung: bis zu 1,5 KW, Sil3-Kit: Ja)

Produktdatenblatt

V-Motion 30-E-Sil3 V-Motion 30-E-Sil3
(Antriebsleistung: bis zu 3,0 KW, Sil3-Kit: Ja)

Produktdatenblatt

PMC HV Kabel PMC HV Kabel
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Variable Geschwindigkeit, Kettenzüge
1 - 1 von 8 Ergebnissen